Futterumstellung

Die Umstellung auf Reico Hundefutter ist ein wichtiger Schritt zu einer artgerechten Nahrung. Ihr Hund wird es Ihnen danken, wenn Sie diese gemeinsam mit einem erfahrenen Berater angehen, der schon viele Hunde auf die Ernährung mit Reico umgestellt hat.

Bei der Umstellung gehen unsere zertifizierten Experten schonend vor und nutzen u.a. Naturkraft Pro-5, damit sich die Darmflora schnell an das fleischreiche Reico Futter gewöhnen kann und Durchfall vermieden wird.

Für das Erreichen des mineralischen Gleichgewichts ist es wichtig, seinem Liebling immer ausreichend Wasser zur Verfügung zu stellen, da es gut sein kann, dass Ihr Hund zu Beginn der Futterumstellung mehr trinkt als gewöhnlich.

In der Regel ist Ihr Hund bereits nach 3 Wochen erfolgreich auf Reico Nahrung umgestellt. In Einzelfällen kann es auch etwas länger dauern, auch hier ist etwas Geduld und am besten die Expertise Ihres Beraters gefragt.

In äußerst seltenen Fällen kann es zu einer Erstverschlimmerung von bereits bestehenden Problemen kommen. Dies ist aus dem homöopathischen Bereich bekannt. Es kann sein, dass der Körper Ihres Hundes dann Giftstoffe herausbringt und oftmals geschieht das über die Haut. Wie auch bei den Menschen ist sie das größte Organ des Hundes. Auch in einem solchen Fall weiß Ihr Berater mit Sicherheit Rat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Enquire now

Give us a call or fill in the form below and we will contact you. We endeavor to answer all inquiries within 24 hours on business days.