Altersgerechte Beschäftigung

Wer sich zum ersten Mal einen Welpen ins Haus holt, sollte wissen, dass man mit einem Welpen pro Lebensmonat nur 10 Minuten am Stück spazieren gehen sollte. Wenn Sie Ihren Welpen beispielsweise im Alter von 12 Monaten bekommen, sollten Sie nicht länger als 30 Minuten am Stück spazieren gehen, um mögliche Schäden an seinem Bewegungsapparat zu vermeiden.

Bevor Ihr Hund neben Ihrem Fahrrad herlaufen darf, sollte er mindestens ein Jahr alt sein, um auch hier nicht negativ auf den Bewegungsapparat einzuwirken. Außerdem macht es natürlich Sinn, herauszufinden, welche Art der Bewegung Ihrem Hund am meisten Spaß macht.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten wie Mentrailing, Obidience, Agility, Begleithundeausbildung und vieles mehr. Dabei sollten Sie auch daran denken, dass nicht jede Beschäftigung für jede Rasse geeignet ist. In einer Hundeschule oder einem Hundeverein in Ihrer Nähe können Sie sich im Detail über dieses Thema erkundigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Enquire now

Give us a call or fill in the form below and we will contact you. We endeavor to answer all inquiries within 24 hours on business days.